CJD Christophorusschule Hoppenrade

Schüler Christophorusschule Hoppenrade

Förderschule G

Die CJD Christophorusschule Hoppenrade ist im ehemaligen Gutshaus Hoppenrade inmitten eines gepflegten, weitläufigen Landschaftsparks beheimatet.

Unsere staatlich anerkannte CJD Christophorusschule ist eine Ganztagsschule mit Früh- und Späthort. Wir fördern SchülerInnen mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt "geistige Entwicklung" (Aufnahmebedingungen). 

Die Schule ist eine Ganztagsschule mit entsprechenden Öffnungszeiten.

Unser Ziel ist es, die SchülerInnen entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen zu fördern. Bitte lesen Sie mehr in unserem pädagogischen Konzept

Zu unseren Angeboten gehört ebenso die integrative Schulbegleitung für Kinder und Jugendliche an allgemeinbildenden Schulen.

Was unsere Schule ausmacht

Unsere Kernkompetenzen

Unsere Kernkompetenzen

Die CJD-Kernkompetenzen dienen der ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen.

Die Schülerinnen und Schüler lernen, möglichst selbstständig und selbstorganisiert zu leben.

Die Kernkompetenzen setzen auch in unserer Schule die Schwerpunkte:

  • Musische Bildung
  • Religionspädagogik
  • Sport- und Gesundheitspädagogik
  • Politische Bildung


Unsere Besonderheiten

Unsere Besonderheiten

  • Tiergestützte Therapie mit Pferden und Hunden
  • Moto- und Physiotherapie
  • Sprachtherapie
  • Partnerschulen in Deutschland und Estland
  • Theaterprojekte
  • Hort- und Ferienbetreuung
  • Kompetenzzentrum für Autismus
  • Musik- und Ergotherapie
  • Frühförderung
  • Erlebnispädagogik (z.B. Skilager, Drachenbootrennen usw.)
  • Täglich frisch zubereitetes Essen aus der hauseigenen Küche

Ansprechpartner und Kontaktdaten

  • Ansprechpartner und Kontaktdaten


    Ulrich Resch

    Schulleiter

    CJD Christophorusschule Hoppenrade
    Rambower Weg 3
    19339 Plattenburg,
    OT Hoppenrade

    fon 033982 610-0
    fax 033982 610-19
    christophorusschule@cjdprignitz.de