Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

CJD informierte auf der Berliner Freiwilligenbörse

13.05.2019 CJD Berlin-Brandenburg « zur Übersicht

Die beiden Berliner Flüchtlingsunterkünfte des CJD Berlin-Brandenburg präsentierten sich gemeinsam mit dem Jugendmigrationsdienst promigra Mitte und der Bildungsberatungsstelle Garantiefonds Hochschule auf der diesjährigen Berliner Freiwilligenbörse im Roten Rathaus. Die Mitarbeiter*innen informierten über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit des CJD.

Auf der gut besuchten Veranstaltung ergaben sich zahlreiche Möglichkeiten, um mit Besucher*innen ins Gespräch zu kommen, die Interesse an einem ehrenamtlichen Engagement haben. In der Migrationsarbeit suchen wir Freiwillige beispielsweise für den Betrieb einer Nähstube und für die Betreuung der Kinderzimmer in den Flüchtlingsunterkünften, für die Begleitung von geflüchteten Menschen bei Arztbesuchen und für verschiedene Nachhilfeangebote.

Unter dem Motto „Demokratisch. Engagiert!“ präsentierten sich im Roten Rathaus über 100 Initiativen, Vereine und Stiftungen und gaben ein eindrucksvolles Zeugnis für die Vielfalt der Berliner Zivilgesellschaft. Entgegen vieler Abschottungstendenzen gegen geflüchtete und zugewanderte Menschen erlebten wir ermutigende Zeichen bürgerschaftlicher Hilfsbereitschaft und Solidarität. Wir hoffen, dass wir dadurch bald neue Ehrenamtliche im CJD Berlin begrüßen dürfen.