Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Feierlaune in Giesensdorf

20.08.2018 CJD Berlin-Brandenburg « zur Übersicht

Mitte August feierte die Wohnstätte Giesensdorf ein großes Sommerfest, das so manche kleinen und großen Besucher*innen anlockte.
 
Das Fest begann mit einer Andacht von dem Pritzwalker Pfarrer Holger Frehoff. Darin ermutigte er die Zuhörerinnen und Zuhörer, ihren Blick zu öffnen. Denn so wie jede Blume etwas Besonderes an sich hätte, so besäße auch jeder Mensch ganz besondere Eigenschaften, die es zu entdecken gilt.

Danach wurde es bunt und albern mit den beiden Clowns Tacky und Noisly. Sie führten lustige Tricks mit den Giesensdorfer Bewohner*innen vor und sorgten für viel Gelächter. Später genossen viele Gäste das leckere Kuchenangebot, wieder andere nahmen an Führungen durch die Wohnstätte teil und ließen sich zeigen, wie die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Lebensort gestalten.
 
Wer sich lieber sportlich oder auch kreativ betätigen wollte, auf den warteten verschiedene Stationen mit Büchsenwerfen, Reiten, Malen oder sie bastelten Traumfänger. Abschließend schwangen einige Feierlaunige das Tanzbein oder erzählten in angenehmer Gesellschaft bei frisch gegrillten Speisen.