Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Info für die Eltern unserer Kita-Kinder

15.12.2020 CJD Berlin-Brandenburg « zur Übersicht

Liebe Eltern,

ab dem 16.12.2020 bis vorerst 08.01.2021 bleiben die Berliner Kitas geschlossen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat alle Eltern aufgerufen, ihre Kinder möglichst zuhause zu betreuen. Als CJD Berlin-Brandenburg bitten wir Sie daher darum, die Notbetreuung nur in außerordentlich dringlichen Fällen in Anspruch zu nehmen.

Unsere Kitas bieten Betreuung unter Pandemiebedingungen an. Das bedeutet: Für Sie und Ihre Kinder besteht derzeit kein regulärer Betreuungsanspruch zu den üblichen Gutscheinumfängen.

Seien Sie versichert, dass wir und die Kitaleitungen vor Ort alles unternehmen, um Ihre Notbedarfe in der Kinderbetreuung abzudecken. Wir sind aber auch angehalten, Hygieneregeln umzusetzen und auf unser Personal acht zu geben. Bitte bedenken Sie, dass unsere Erzieher*innen auch Privatpersonen sind, die sich wie die meisten von Ihnen um ihre Gesundheit und die Gesundheit ihrer Familien sorgen. Sie haben oft selbst Kinder, die aktuell nicht flächendeckend betreut oder beschult werden können.

Für die Zeit der Notbetreuung verschärfen wir unsere Hygieneregeln. Die Kitaleitungen werden die Kontakte unter den Fachkräften aufs Notwendigste reduzieren und ggf. feste Gruppen und Teams bilden. Bei personellen Engpässen kann das bedeuten, dass die Zahl der Kinder, die am jeweiligen Standort angenommen werden, begrenzt wird, dass es zu Verkürzungen der Öffnungszeiten oder zu Gruppenschließungen kommen kann. Für diese Fälle möchten wir Sie bereits jetzt um Verständnis bitten. Manches lässt sich leider nicht vorausplanen.

Wir bitten Sie, Ihre Kinder zu Hause zu betreuen, wenn Sie:
•    nicht arbeitstätig sind
•    Urlaub haben
•    zurzeit arbeitsunfähig sind
•    im Mutterschutz oder in der Elternzeit mit Baby zu Hause sind
•    Ihre Schulkinder zu Hause betreuen
•    im Homeoffice arbeiten
•    usw.

Sollten Sie trotzdem einen Betreuungsbedarf haben, melden Sie ihn bitte bei Ihrer Kita über ein Formular an. In dem Fall bringen Sie Ihr Kind auf dem direkten Weg zur Arbeit zu uns und holen Sie es auf dem direkten Nachhauseweg wieder ab.
Wir appellieren an Ihr Verantwortungsbewusstsein sowie Ihre Solidarität und danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung in diesen für uns alle herausfordernden Zeiten.

Mit freundlichen Grüßen
Katja Potzies und Agnieszka Andryszczak