Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Haus Sickingen - Stationäre Jugendhilfe

Das Jugendwohnen „Haus Sickingen“ ist ein Betreuungsangebot des CJD Berlin-Brandenburg und richtet sich an Jugendliche und junge Volljährige im Alter ab 14 Jahre.

Unsere Einrichtung schließt eine Angebotslücke zwischen Jugendwohngemeinschaft und Regelgruppe und richtet sich vorwiegend an bedingt gruppenfähige, mehrfach belastete junge Menschen, mit z.B. langfristiger Schuldistanziertheit, Suchtverhalten, Aggressionsproblematiken, Schulden, familiären Problemlagen oder Gewaltvorerfahrungen.

Ziel ist es, die Jugendlichen beim Erlernen lebenspraktischer Fähigkeiten zu unterstützten, sie zu selbstständigem Handeln hinzuführen, ihre Persönlichkeit zu stabilisieren und gemeinsam eine langfristige schulische oder berufliche Perspektive zu erarbeiten, um es ihnen so zu ermöglichen, eigenverantwortlich für ihr Leben und ihre Entscheidungen einzustehen.

Das multiprofessionelle Team der Einrichtung arbeitet nach dem systemischen Ansatz. Eine umfassende Vernetzung mit allen Kooperationspartnern der Hilfe sowie eine intensive Elternarbeit sind ebenso Bestandteil unseres Angebots wie lebensweltnahe Bezüge, Individual- und Gruppenangebote, Freizeitpädagogik oder Krisenintervention.

Die Einrichtung befindet sich in einem Weddinger Mietshaus und stellt 14 Plätze im Bereich von Wohngruppen nach §34 SGB VIII bereit. Im Rahmen zweier Wohngruppen sind die Jugendlichen in 7 Zwei-Zimmer-Wohnungen im Vorderhaus untergebracht. Hier befindet sich ebenfalls die Bürowohnung des Betreuerteams, die rund um die Uhr besetzt ist und eine intensive Betreuung vom Wecken bis in den späten Nachtbereich gewährleistet.

In Ausnahmefällen kann eine Aufnahme ebenfalls i.V.m. §35a SGB VIII stattfinden. Darüber hinaus betreuen wir die Jugendlichen auch nach ihrem Auszug gemäß §§ 27, 34 (BEW) SGB VIII sowie §§ 27, 30 SGB VIII. Die BEW-Wohnungen sind im Hinterhaus angegliedert.

Infos

Ansprechpartnerin
Simone Gaerth
Teamleitung
fon: 030 45 58 15 6
Fax: 030 45 63 33 1
simone.gaerth@cjd-berlin.de

Anschrift:
CJD Berlin-Brandenburg
Betreutes Jugendwohnen
Haus Sickingen
Utrechter Straße 37
13347 Berlin
fon: 030 45 58 15 6
fax: 030 45 63 33 1
haus.sickingen@cjd-berlin.de

Fahrverbindungen:
U-Bahn: Leopoldplatz (U6, U9), Nauener Platz (U9)
Bus: Maxstraße (247, 327), Rathaus Wedding (120)
Straßenbahn: Osram-Höfe (50, M13)

Alter:
Jugendliche im Alter zwischen 14 und 21 Jahren

Betreuungsplätze:
10 Plätze in Regelgruppen
2 Plätze mit betreuungsfreien Zeiten

Freie Plätze und BelegungFlyer "Haus Sickingen"