Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Jugendmigrationsdienst Promigra Berlin-Spandau - Förderprogramm

JMD Titelfoto zwei

Eingliederung junger Menschen mit Migrationshintergrund

Er ist Teil der Initiative „JUGEND STÄRKEN“ des BMFSFJ und hat zum Ziel:

  • die Integrationschancen der von uns begleiteten Jugendlichen, d.h. ihre sprachliche, schulische, berufliche und soziale Integration zu verbessern,
  • die Partizipation dieser jungen Menschen in allen Bereichen des sozialen, kulturellen und politischen Lebens zu fördern.

Unsere Angebote orientieren sich an den Lebenssituationen der jungen Menschen mit Migrationshintergrund und haben folgende Schwerpunkte:
Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen:

  • die individuelle Begleitung nach dem Verfahren des Case Managements,
  • Beratung bei integrationsbedingten Problemen oder Krisensituationen,
  • Die besondere Unterstützung beim Übergang Schule - Beruf,
  • Gruppenangebote zur Förderung des sozialen Lernens und des Selbsthilfepotentials der Jugendlichen (Infoveranstaltungen, Exkursionen u.v.a.m.)
  • die Vermittlung in Angebote der örtlichen Netzwerke,
  • die sozialpädagogische Begleitung von Integrationskursen für spezielle Zielgruppen,
  • die Initiierung und das Management von anderweitig geförderten Integrationsangeboten.

Ansprechpartner*innen

  • Bitte beachten Sie, dass wir aktuell nur eingeschränkt Besucher*innen empfangen können. Beratungen finden nur nach Vereinbarung statt. Wir bleiben für Sie telefonisch und per Mail erreichbar.

    Please note that we can currently receive only a limited number of visitors per day. Therefore, consultations take place only by appointment. We remain available for you by phone and email.

    Uwe Thobae 
    Danai Katsanou 

    Kurstraße 5
    13585 Berlin
    fon 030 473021-43
    fax 030 475317-78
    jmd.spandaunospam@cjd-berlin.de

Bundesvorhaben RESPREKT COACHESFlyer vom JMD Promigra Berlin-Spandau