Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Außenwohngruppe Pritzwalk

Außenwohngruppe Pritzwalk

Mitten im Leben zu Hause

Unsere Außenwohngruppe (AWG) bietet einen Ort zum Leben für erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung, die an einer externen Tagesstruktur (zum Beispiel in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung) teilnehmen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner durchlaufen ein Wohntraining, das darauf ausgerichtet ist, die lebenspraktischen Fähigkeiten zu erweitern, um möglichst selbstständig leben und den Alltag meistern zu können. Die Inhalte des Wohntrainingskonzeptes orientieren sich dabei immer an den jeweiligen individuellen Bedarfen des Einzelnen. 

Durch die familienähnlichen Strukturen wird unsere Außenwohngruppe zu einem Zuhause. Die Bewohnerinnen und Bewohner lernen gemeinsam ihr Leben eigenverantwortlich und sinnerfüllt zu gestalten.

In unserer Außenwohngruppe haben die Bewohnerinnen und Bewohner ihre private Rückzugsmöglichkeit und erleben außerdem das gemeinschaftliche Zusammenleben mit anderen.

Unsere Außenwohngruppe

Zuhause in der AWG Pritzwalk

Die Außenwohngruppe Pritzwalk bietet 13 Wohntrainingsplätze.

Die Einrichtung ist ausgestattet mit:

  • zwölf Einzelzimmern zur individuellen Gestaltung mit eigenem Bad und Trainingsküche
  • Gemeinschaftsräumen zur gemeinsamen Freizeitgestaltung
  • zwei Wohnküchen
  • einer Trainingswohnung mit zwei Zimmern

Das Außengelände lädt mit einem kleinen Garten, Sitzmöglichkeiten und einer Grillecke zum Verweilen ein. Sportliche Aktivitäten sind ebenso möglich wie erholsames Beisammensitzen und entspannende Stunden.

Die Außenwohngruppe befindet sich im Wohngebiet Pritzwalk-Nord, in unmittelbarer Nähe zum Zentrum der Stadt. Direkt im Umfeld gibt es zahlreiche Supermärkte, Geschäfte, Freizeiteinrichtungen und Ärzte.

Kontakt

Flyer Außenwohngruppen in der Prignitz