Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Praxislerngruppen in Kooperation mit Integrierten Sekundarschulen (ISS)

Zugangsvoraussetzungen
Schüler/innen der teilnehmenden Schulen, die bei Beginn im 9. oder 10. Schulbesuchsjahr sind.
Rechtsgrundlage
Ausführungsvorschriften über Duales Lernen und praxisbezogene Angebote an den Schulen der Sekundarstufe 1 vom 11. Januar 2012
Zielgruppe
Schüler/innen der teilnehmenden Schulen, die bei Beginn im 9. oder 10. Schulbesuchsjahr sind, ihre Schulleistungen verbessern möchten, sich in einer kleinen Lerngruppe auf einen Schulabschluss vorbereiten möchten.
Dauer/Laufzeit
1 bis 2 Jahre
Maximale Teilnehmerzahl
205 / 0 frei

Das CJD Berlin-Brandenburg bietet an seinem Standort Berlin im Rahmen des Dualen Lernens Praxislerngruppen an, in denen die Verbindung von Theorie und Praxis des Unterrichtslernstoffes der Integrierten Sekundarschule erfolgt.

Schüler/innen des 9. und 10. Jahrganges wird die Chance eröffnet, nicht nur einen Schulabschluss zu erreichen, sondern auch aufgrund der intensiven Berufsvorbereitung und Berufsfindung den Übergang in eine anschließdene Ausbildung zu erleichtern.

Weitere Informationen über die Praxislerngruppen finden Sie hier.

Praxislerngruppen in Kooperation mit Integrierten Sekundarschulen (ISS) Duales Lernen