Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Wohncamp Campino - Betreutes Wohnen für Kinder und Jugendliche

Zugangsvoraussetzungen
Bewilligung der Hilfe durch das Jugendamt
Rechtsgrundlage
§§ 27 in Verbindung mit13 (3), 34, 35, 35a und 41 SGB VIII
Zielgruppe
Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter und darüber hinaus

Das Wohncamp "Campino" ist eine sozialpädagogisch betreute Wohnform mit therapeutischen Angeboten für Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 18 Jahren und darüber hinaus.

Die Kinder und Jugendlichen leben zusammen in einem schönen Haus mit Grundstück am Stadtrand von Perleberg, in ruhiger Umgebung gelegen, mit Einzel- und Doppelzimmmern, Wohn- und Gemeinschaftsräumen sowie einem Außengelände für Sport und Spiel, Gartennutzung und Tierhaltung. Die Beschulung unserer Kinder und Jugendlichen erfolgt in unmittelbarer Nähe in den Förderschulen, Grundschulen und Oberschulen.

Im Gruppenleben werden Werte und Normen vermittelt, soziale Verhaltensweisen sowie lebenspraktische Fähigkeiten trainiert, mit dem Ziel der Erreichung größtmöglicher Selbständigkeit.

Die Ziele unserer Arbeit im Wohncamp Campino sind:

  • Vermittlung von Struktur im Alltag
  • Kommunikation und Orientierung
  • Gestaltung sozialer Beziehungen
  • Gesundheitsförderung und Erhaltung
  • aktive und kreative Freizeitgestaltung
  • Anregung zur Selbstreflektion, Selbstbestimmung und Autonomie
  • psychische Stabilisierung der oftmals reduzierten Belastbarkeit und Ausdauer

Zur Erreichung dieser Ziele bieten wir:

  • Ganzheitliche Förderung der Persönlichkeitsentwicklung und Interventionen
  • Psychologische Begleitung
  • Intensive Eltern-Arbeit
  • Eine aktive und kreative Freizeitgestaltung
Kinder- und Jugendwohnen Jugendwohnen Wohneinrichtung Regelgruppe stationäre Jugendhilfeeinrichtung