Werden Sie Chancengeber:
Teamleiter (m/w/d) für intensivpädagogische Jugendwohngruppe "Zwischenbahnhof"

CJD Berlin-Brandenburg: 13353 Berlin-Wedding

Einsatzort:
13353 Berlin-Wedding
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Unbefristet
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein

Ihre Aufgaben

  • Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in einer intensivpädagogischen Wohngruppe nach § 35a SGB VIII
  • Leitung eines Teams von zur Zeit sieben pädagogischen und zwei therapeutischen Fachkräften
  • Schaffung eines sicheren Ortes und Gewährleistung eines respektvollen Umgangs in der Einrichtung
  • Mitwirkung bei der Aufnahme neuer Bewohnerinnen und Bewohner
  • Verantwortliche Organisation von Reisen, Festen und Freizeitaktivitäten
  • Kooperative und respektvolle Zusammenarbeit mit anderen Fachkräften
  • Umsetzung der Ziele aus dem Hilfeplanverfahren mit dem Team
  • Organisation der regelmäßigen Teamsitzungen
  • Teilnahme an den regelmäßigen Teamleiterbesprechungen
  • Kooperation mit Eltern, Sorgeberechtigten, Schulen, Behörden
  • Verantwortung für Dokumentation, Berichtswesen
  • Einsatz im Tages- und Spätdienst; in Vertretungsfällen auch Nachtdienst

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) bzw. Jugend- und Heimerzieher (m/w/d)

Konkrete Anforderungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Jugendhilfe
  • Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und eine positive Grundhaltung
  • Organisationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Sorgfalt und Genauigkeit
  • Gute Kenntnisse der psychischen und psychosomatischen Störungen des Jugendalters sowie des Bindungsverhaltens und angemessener pädagogischer Interventionen
  • Partizipativer und respektvoller Führungsstil
  • Wertschätzende Einstellung ggü. Mitarbeitenden, Jugendlichen und Eltern
  • Bereitschaft zu Fortbildung und Supervision, EDV-Kenntnisse
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

Wir bieten

  • Fachliche Begleitung und Beratung durch Angebots- und Fachbereichsleitung
  • Ein freundliches und aufgeschlossenes Team
  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre
  • Regelmäßige Fallsupervisionen und langfristige Dienstplanung
  • Mitgestaltung im Rahmen von z.B. Konzeptionstagen und wöchentlich stattfindenden Teambesprechungen
  • Weiterentwicklung Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenzen durch Fort- und Weiterbildung
  • Attraktive Vergütung nach Tarifvertrag (AVR.DD), zusätzlich vermögenswirksame Leistungen, Altersvorsorge, Kinderzuschlag
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Konstanze Grieben

fon 0151 40638131
Konstanze.Griebennospam@cjd.de

Bewerbungen an Areti Tsikou

fon 030 790901-22
fax 030 790901-20
berlin.bewerbungnospam@cjd.de

Anschrift

Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin
fon 030 79 09 01 0
fax 030 79 09 01 20
cjd.berlinnospam@cjd.de
www.cjd-berlin-brandenburg.de

Weitere Angaben

Datum: 06.04.2021
Jobnummer 11424

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD