Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Werden Sie Chancengeber:
Arbeitserzieher (m/w/d)

CJD Berlin-Brandenburg: 16515 Oranienburg

Einsatzort:
16515 Oranienburg
Einstellungstermin:
01.01.2019
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja

Ihre Aufgaben

  • Aufbau eines regionalen Netzwerkes in der Straffälligen- und Jugendhilfe
  • Berufliche und soziale Integration/Trainings von mindestens 24 Jugendlichen und Heranwachsenden mit staffälligem Hintergrund pro Jahr
  • Vermittlung von sozialen Kompetenzen und rechtlichen Grundlagen
  • Rückfallvermeidung und Prävention

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) und/oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Antigewalt- und Kompetenztrainer (AKT-Trainer) (m/w/d) und/oder
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Anti-Aggressivitätstrainer (AAT-Trainer) (m/w/d)

Konkrete Anforderungen

  • Erfahrung in der Aufbauarbeit von Netzwerken und Strukturen sowie in der Arbeit mit Jugendlichen
  • EDV-Kenntnisse
  • Physische und psychische Belastbarkeit

Wir bieten

  • Ein freundliches, motiviertes, familiäres, erfahrenes und aufgeschlossenes Team
  • Transparente Kommunikation
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach den AVR der Diakonie Deutschland, Möglichkeit der Altersvorsorge
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsangebote
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Andrea Lind-Wetzlmair

Bewerbungen an Andrea Lind-Wetzlmair

Anschrift

Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin
fon 030 79 09 01 0
fax 030 79 09 01 20
cjd.berlin@cjd.de
www.cjd-berlin-brandenburg.de

Weitere Angaben

Datum: 05.12.2018
Jobnummer 7390

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD