Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Werden Sie Chancengeber:
Sozialpädagoge (m/w/d)/Sozialarbeiter (m/w/d) für eine Flüchtlingsunterkunft

CJD Berlin-Brandenburg: 14109 Berlin

Einsatzort:
14109 Berlin
Einstellungstermin:
15.02.2019
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung (Elternzeitvertretung)
Arbeitszeit:
Vollzeit (39 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
nein

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Begleitung von geflüchteten Menschen
  • Konzeption und Durchführung von integrationsfördernden Maßnahmen
  • Hilfe im Umgang mit Behörden und anderen Institutionen
  • Begleitung des Asylverfahrens
  • Intervention in Krisen und Konflikten der Bewohnenden
  • Mitgestaltung von Angeboten für besonders schutzbedürftige geflüchtete Menschen
  • Mitgestaltung eines respektvollen, gewalt- und diskriminierungsfreien Miteinanders in der Unterkunft

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder Sozialpädagogik

Konkrete Anforderungen

  • Fremdsprachenkenntnisse wünschenswert
  • Empathie für die Zielgruppe
  • Offenheit für andere Kulturen
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zur Arbeit im Zwei-Schicht-System (7.30 bis 20 Uhr)

Wir bieten

  • Möglichkeit des selbständigen, kreativen und eigenverantwortlichen Arbeitens
  • Ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Mitarbeit in einem freundlichen und aufgeschlossenen Team
  • Teambildungsmaßnahmen
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarif der Diakonie Deutschland
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Dr. Jutta Aumüller

fon 0151 40 63 96 93
jutta.aumueller@cjd-berlin.de

Bewerbungen an Steffi Burtke

fon 030 79 09 01 34
berlin.bewerbung@cjd.de

Anschrift

Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin
fon 030 79 09 01 0
fax 030 79 09 01 20
cjd.berlin@cjd.de
www.cjd-berlin-brandenburg.de

Weitere Angaben

Datum: 18.12.2018
Jobnummer 7516

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD