Das CJD - Die Chancengeber CJD Berlin-Brandenburg

Werden Sie Chancengeber:
Angebotsleiter (m/w/d) für die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Märkisch-Oderland

CJD Berlin-Brandenburg: 15306 Seelow

Einsatzort:
15306 Seelow
Einstellungstermin:
sofort
Befristet bis:
Zunächst befristet für 1 Jahr, mit Option zur Verlängerung
Arbeitszeit:
Vollzeit (40 Std./Woche)
Vergütung:
AVR.DD/CJD
Führerschein erforderlich:
ja

Ihre Aufgaben

  • Leiten und Führen der Angebote der KJFH des CJD Berlin-Brandenburg im Landkreis Märkisch-Oderland
  • Konzeption und Erstellung von Angeboten
  • Qualitätssicherung in und Weiterentwicklung von bestehenden Angeboten
  • Fort- und Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements
  • Aktive regionale und überregionale Netzwerkarbeit
  • Mitwirkung bei der Mittel- bzw. Auftragsakquise

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium

Konkrete Anforderungen

  • Erfahrung in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Leitungserfahrung
  • Kenntnisse der relevanten Gesetzesgrundlagen
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Innovations- und Qualitätsorientierung
  • Ausgeprägte schriftsprachliche Kompetenzen

Wir bieten

  • Interne und externe Fortbildungsangebote
  • Leitungskräfteentwicklung
  • Einarbeitung und Begleitung innerhalb eines Fachteams
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach AVR.DD/CJD, Möglichkeit der Altersvorsorge
  • Einen interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
  • Reichlich Platz für Ihr Engagement und eigene Ideen
Jetzt online bewerben
Jetzt online bewerben Stellenangebot als PDF

Rückfragen an Ute Scherfenberg-Ndong

fon 0151 40 63 83 74
ute.scherfenberg-ndong@cjd.de

Bewerbungen an Ute Scherfenberg-Ndong

fon 0151 40 63 83 74
ute.scherfenberg-ndong@cjd.de

Anschrift

Sickingenstraße 20-28
10553 Berlin
fon 030 79 09 01 0
fax 030 79 09 01 20
cjd.berlin@cjd.de
www.cjd-berlin-brandenburg.de

Weitere Angaben

Datum: 18.02.2019
Jobnummer 7715

Das CJD als Arbeitgeber

Das CJD bietet jährlich 155.000 jungen und erwachsenen Menschen Orientierung und Zukunftschancen. Sie werden von 9.500 hauptamtlichen und vielen ehrenamtlichen Mitarbeitenden an über 150 Standorten gefördert, begleitet und ausgebildet.

Arbeiten im CJD